Net Economy 2009

In diesem Semester bieten wir an unserem Lehrstuhl zwei Veranstaltungen zum Thema Net Economy. Die erste läuft in deutscher Sprache und eignet sich für Studierende aus dem Bachelor (als Ergänzende Qualifikationsziele bzw. Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik), Master Wirtschaft und Recht (als Grundlagen E-Business) sowie Diplom (als ergänzende Leistung). Die zweite Veranstaltung ist auf Englisch und ist für Studierenden aus dem Master (als Ergänzende Qualifikationsziele bzw. für Wirtschaft und Recht als Grundlagen E-Business) sowie Diplom (als ergänzende Leistung) gedacht. Dabei ist Net Economy eine vollständig virtuell und die beiden Veranstaltungen werden parallel mit anderen deutschen und internationalen Standorten angeboten. Bei der deutschen Net Economy sind neben Studierenden aus Dresden auch Teilnehmer auch Berlin, Bochum, Paderborn, Istanbul und Schanghai dabei. Bei der englischen Net Economy dürfen Dresdner Studierende mit Kommilitonen aus Bochum, Kaunas (Litauen), Helsinki (Finnland) und Terra haute (USA) zusammenarbeiten.

Die Veranstaltungen laufen über 8 Wochen (14.10. – 9.12.2009). Da Sie sich inhaltlich stark überschneiden, ist eine parallele Teilnahme an beiden Veranstaltungen ausgeschlossen. Währen der ersten vier Wochen setzen sich die Teilnehmer im Selbststudium mit bereitgestellten Unterlagen auseinander. Des Weiteren müssen sie sich auf der Veranstaltungsplattform den anderen Teilnehmern vorstellen und ihre Vorstellungen über ihrer Rolle in dem zweiten Teil der Veranstaltung mitteilen. Im zweiten Teil, das auch vier Wochen läuft, werden die Teilnehmer in kleine standortgemischte Gruppe aufgeteilt. Sie müssen eine Projektaufgabe lösen und präsentieren. Die Prüfungsleistung für beide Verantstaltungen bestejt ausschließlich aus der Projektaufgabe. Die Veranstaltungen sind somit am 9.12. abgeschlossen. Erfolgreiche Teilnehmer können sich 3 LP anrechnen lassen.

Obwohl die Veranstaltung bereits am 14.10. begonnen hat, können sich Interessenten noch bis zum 18.10.2009 für die Veranstaltung anmelden. Sehen Sie sich dazu die Veranstaltungsfolien an und entscheiden Sie sich, an welcher Net Economy Veranstaltung Sie teilnehmen möchten. Dann schreiben Sie sich bei der entsprechenden Plattform ein. Dort finden Sie die Mitschnitte der Auftaktveranstaltungen, sowie genaue Beschreibung der Veranstaltung.

Hier sind die Folien der deutschen Veranstaltung, geeignet für Bachelor, Diplom und Master Wirtschaft und Recht.

Ist es etwas für Sie? Dann melden Sie sich noch bis zum 18.10.2009 unter http://neteconomy2009.ning.com an. Dort finden Sie den Videomitschnitt, weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeit zu den Tutoren.

Hier sind die Folien der englischen Veranstaltung, geeignet für Master (auch Wirtschaft und Recht) und Diplom.

Ist es etwas für Sie? Dann melden Sie sich noch bis zum 18.10.2009 unter http://neteconomy2009english.ning.com an. Dort finden Sie den Videomitschnitt, weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeit zu den Tutoren.

Sie sollten sich möglichst schnell entscheiden und auch einschreiben. Bis zum 16.10.2009 ist die Plattform für Einschreibungen offen. Danach können Sie sich nur mit der Genehmigung eines Tutoren einschreiben, was einige Stunden Wartezeit bedeutet. Nach dem 18.10.2009 ist keine Einschreibung mehr möglich. Und nicht vergessen, am 21.10.2009 sind bereits die ersten Aufgaben fällig.

Advertisements

Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s