Das eLearning-Projekt VCL-Transfer

Im Oktober 2009 gab es den Startschuss für ein neues eLearning-Projekt am Lehrstuhl Informationsmanagement, welches in Kooperation mit der HTW durchgeführt wird.

Das Projekt VCL-Transfer beschäftigt sich mit dem Erfahrungstransfer zur Organisation interaktiver Gruppenlernprojekte im virtuellen Klassenzimmer anhand von Best Practice Mustern (Pattern). Besonders die Änderungsprozesse im Rahmen der Umsetzung der Qualitätsprinzipien des Bologna-Prozesses fordern eine deutliche Verstärkung interaktiver Elemente und den Erwerb von Sozialkompetenz in den Lehrmodulen.

Seit 2001 finden am Lehrstuhl regelmäßig VCL-Projekte (Virtual Collaborative Learning) statt, seit 2004 auch im internationalen Kontext. In gemischten studentischen Kleingruppen stehen in den mehrwöchigen intensiven, interaktiven Fallstudien-Projektarbeiten neben der Anwendung von Fachwissen auch der Erwerb von Teamfähigkeit, Medien- und Sprachkompetenz im Mittelpunkt.

VCL-Projekte unterliegen einem hohen Planungs-, Organisations- und Evaluationsaufwand. Aus diesem Grund ist das Anliegen dieses Projektes die hohe Komplexität von VCL-Projekten zu reduzieren und einen Transfer auf andere Lehrende/Institutionen zu ermöglichen. Deshalb ist es wichtig, die Erfahrungen und das Wissen über VCL-Projekte am Lehrstuhl Informationsmanagement sowohl von ehemaligen Teilnehmenden als auch von den Organisatoren zu sammeln, um kritische Pattern zu identifizieren. Demzufolge wurden bereits zwei Diskussionsrunden mit Studierenden durchgeführt, bei denen mittels einer Kartenabfrage sowohl positive als auch negative Erfahrungen dargelegt wurden. Diese werden nun ausgewertet, um einen Katalog mit den wichtigsten Pattern zur Durchführung von VCL-Projekten zu generieren.

Im Januar 2010 soll mithilfe dieser „Lösungs-Schablonen“ ein VCL-Projekt an der HTW durchgeführt werden, um deren Transfertauglichkeit bzw. Handhabbarkeit zu evaluieren. Weiterhin soll ein elektronischer Assistent zur Unterstützung der Planung kollaborativer Veranstaltungen auf Basis des Pattern-Katalogs entwickelt werden.

Die Laufzeit des Projekts ist bis zum 31.08.2010 datiert.

Advertisements

Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s