Wissensgemeinschaften in Dresden

Am 08. September 2011 stellten Corinna Jödicke (TU Dresden) und Romy Wolff (TU Dresden) auf der GMW das Qualifikationsangebot, welches in einem vom ESF geförderten Projekt entwickelt wurde, vor. Inhaltlich geht es um Social Media als Lerngegenstand und Lernmethode. Die Teilnehmer erlernen durch E-Lectures Fachwissen zum Thema Social Media und wenden dieses bei der Bearbeitung einer Fallstudie an. Für die Kommunikation der Teilnehmer untereinander kommen ebenfalls Social Media zum Einsatz. Die Präsenz auf der Tagung wurde genutzt, um Kontakte zu möglichen Interessenten zu knüpfen, die das Ausbildungsangebot einsetzen wollen. Der Beitrag kann im Tagungsband nachgelesen werden.

Advertisements

Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s