Prof. Dr. Eric Schoop in Auswahlkommission „Hochschulprojekte im Ausland“ des DAAD berufen

Prof. Dr. Eric Schoop, Inhaber der Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement wurde für die Periode 2018 bis 2022 vom DAAD in die Auswahlkommission „Hochschulprojekte im Ausland“ berufen.

Die Auswahlkommissionen nehmen in der Arbeit des DAAD für die deutschen Hochschulen einen zentralen Platz ein, da ihnen die Aufgabe zukommt, unter einer Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern sowie Projekten die Besten auswählen.

Quelle: News der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden

Advertisements

Veröffentlicht von

Moritz Hesse

M.Sc. Moritz Hesse ist seit November 2015 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Informationsmanagement, von Prof. Dr. Eric Schoop an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Dresden.

Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s