JOVITAL – Erfolgreiche Schulungen, Student Awareness Sessions und Erarbeitung von Bildungsfallstudien zum Thema Entrepreneurship in Jordanien

Vom 2. bis 11. Oktober waren drei Mitarbeiter des Lehrstuhls WIIM in sechs jordanischen Universitäten aktiv und verfolgten dabei mehrere Ziele des Erasmus+ Projektes „JOVITAL“ (Jordan opportunity for virtual innovative teaching and learning) unter Leitung von Prof. Dr. Eric Schoop. Der Aufenthalt begann an der Princess Sumaya University of Technology (PSUT) im Herzen von Amman mit der Erarbeitung einer Fallstudie zum Thema Entrepreneurship mit der technischen Ausrichtung Machine Learning mit den jeweiligen verantwortlichen Partnern der fünf Universitäten. Diese Fallstudie wird im Rahmen einer nationalen virtuellen kollaborativen Lehrveranstaltung (VCL) mit Studierenden aus den beteiligten Universitäten noch in diesem Semester interdisziplinär bearbeitet.

JOVITAL – Erfolgreiche Schulungen, Student Awareness Sessions und Erarbeitung von Bildungsfallstudien zum Thema Entrepreneurship in Jordanien weiterlesen

Werbeanzeigen

Fakultätsöffentliche Ankündigung – Doktorandenkolloquium: Education & Technology

Unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Köhler (Fakultät Erziehungswissenschaften), Dr. Jörg Neumann (Medienzentrum) und Prof. Dr. Eric Schoop (Fakultät Wirtschaftswissenschaften) findet in Kooperation mit dem Medienzentrum (MZ) ein Doktorandenkolloquium statt, in welchem regelmäßig laufende Qualifikationsarbeiten vorgestellt und diskutiert werden.

Forschungsfelder

Aufgrund der interdisziplinären Zusammensetzung des MZ ist das Forschungsfeld breit gefächert. Im Zentrum stehen E-Learning und Bildungstechnologien aus verschiedenen Perspektiven:

  • Neue Organisationsmodelle für die Hochschulen,
  • innovative Ansätze zum Wissensmanagement,
  • Technologien für kooperatives Lernen,
  • verschiedene mediendidaktische Ansätze werden diskutiert.

Fakultätsöffentliche Ankündigung – Doktorandenkolloquium: Education & Technology weiterlesen

Deloitte IT Career Days 6. – 7. Dezember 2019 in Leipzig

Die Studierenden erhalten einen umfassenden Einblick in die Geschäfsbereiche Consulting, Risk Advisory sowie in das neu gegründete Technology Center in Leipzig. Bei gemeinsamen Aktivitäten wie dem Lösen einer Fallstudie, dem Führen von persönlichen Einzelinterviews und individuellen Karriere-Feedbacks, besteht die Möglichkeit sich mit Deloitte Experten über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten auszutauschen. Bei gegenseitigem Interesse gibt es für die Teilnehmer ein Vertragsangebot zum Berufseinstieg im Technology Center in Leipzig.

Deloitte IT Career Days 6. – 7. Dezember 2019 in Leipzig weiterlesen

Prof. Schoop ist Gastprofessor an der Universität in Shiraz

Basierend auf Prof. Schoops einschlägigem Lebenslauf und der strategischen Partnerschaft zwischen der Technischen Universität Dresden und der Shiraz University wurde Prof. Schoop vom 13. Oktober 2019 bis 25. Juni 2020 als Gastprofessor für drei Aufenthalte in Shiraz eingeladen.

Allianz Karriere Event – Digital Leadership 28./29. November in München

Im November haben Studierende die Möglichkeit im Rahmen des exklusiven Karriereevents „Digital Leadership“ das Vorstandsassistentenprogramm und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten bei der Allianz kennenzulernen und an zwei spannenden Workshop-Tagen eine praxisnahe Case Study, die zukunftsweisende Themen wie künstliche Intelligenz und Big Data aufgreift, zu erarbeiten.
Allianz Karriere Event – Digital Leadership 28./29. November in München weiterlesen

Lehrpreis 2019

Prof. Schoop wurde von der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften als Hochschullehrer für die Auszeichnung mit dem Lehrpreis 2019 vorgeschlagen.

Durch sein außerordentliches Engagement in der Lehre, bei der Entwicklung von E-Learning-Kompetenzen sowie in den verschiedensten Funktionen und Gremien der Fakultät konnte Prof. Schoop den Lehrpreis 2019 für sich gewinnen.

Die Preisverleihung findet am Freitag, den 11.10.2019, um 15 Uhr im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung der GFF e.V. auf der Nöthnitzer Straße 46, in Dresden statt.

Urkunde 2019

Studierendengruppe der Shiraz University Iran zu Gast

 

Nach erfolgreichem Abschluss der online Zusammenarbeit im 61. Virtual-Collaborative-Learning (VCL) Projekt unter der Leitung der Professur Wirtschaftsinformatik, insbes. Informationsmanagement freuen wir uns die Teilnehmenden auch im realen Raum als Gäste begrüßen zu dürfen.

Studierendengruppe der Shiraz University Iran zu Gast weiterlesen

Deutschlandstipendium TU Dresden – Ausschreibung 2019/2020

Die TU Dresden vergibt im Rahmen des Nationalen Stipendienprogramms für das Studienjahr 2019/20 voraussichtlich 250 Deutschlandstipendien. Mit dem Deutschlandstipendium fördert die TU Dresden begabte und leistungsstarke Studierende mit außergewöhnlichen Persönlichkeitsmerkmalen oder gesellschaftlichem Engagement. Bewerben können sich alle immatrikulierten Studierenden der TU Dresden.

Die Vergabe erfolgt in erster Linie nach Leistung und Begabung der Bewerber/-innen. Neben guten Studienleistungen werden außerdem besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise, eine vorangegangene Berufstätigkeit und Praktika, außeruniversitäres und gesellschaftliches Engagement, besondere persönliche und familiäre Umstände und außerfachliches und hochschulpolitisches Engagement berücksichtigt.

Deutschlandstipendium TU Dresden – Ausschreibung 2019/2020 weiterlesen

Wir suchen neue SHKs/ FHKs!

Die Professur Informationsmanagement, Prof. Schoop sucht zum 14.10.2019 für mind. 5 Monate und der Option auf Verlängerung, mit flexibler Arbeitszeit mehrere Hilfskräfte.

Aufgaben

  • Aufzeichnung und Nachbereitung von E-Lectures
  • Bibliothek pflegen
  • Ablage der wissenschaftlichen Arbeiten
  • Eintragungen in die Forschungsdatenbank und in OPAL
  • Anschluss- oder Zusatzaufgaben in anderen Themenfeldern der Professur bei Eignung und Interesse möglich

Wir suchen neue SHKs/ FHKs! weiterlesen