Neue Spendenaktion

Herr Prof. Eric Schoop (Fakultät Wirtschaftswissenschaften) hat mit seinem gemeinnützigen Verein „Rotary Club Pirna/Sächsische Schweiz” eine neue Initiative gestartet: eine Crowdfunding-Kampagne zur Entwicklung einer kostenlosen Einkaufshilfe-App für arabische Familien. Die App erlaubt Verbrauchern mit eingeschränkten Sprachkenntnissen, Strichcodes auf verpackten Lebensmitteln zu scannen und deren Zutaten sofort in arabischer Sprache zu lesen. Flüchtlinge können damit sicher, informiert und selbstständig in lokalen Läden einkaufen.

Weitere Informationen zu der App und den Unterstützungsmöglichkeiten sind auf der Projektwebsite: https://www.99funken.de/nahy-gesund-einkaufen zu finden.

Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet

Der eLearning Beauftragte informiert: Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet – erste Deadline zur Antragseinreichung am 24.02.2017

Im Mittelpunkt der Unterstützung von eher kleineren Projektvorhaben zur Digitalisierung der Lehre steht die Intention, eLearning Anwendungen in die Breite zu tragen und Erfahrungen im Sinne von „best practices“ in möglichst vielen Bereichen und Fakultäten an der TU Dresden zu sammeln.

Zur Erinnerung: in der letzten Runde war unsere Fakultät außerordentlich erfolgreich und konnte alle 4 beantragten Projektvorhaben platzieren!

Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet weiterlesen

Der Lehrstuhl stellt Projekte vor auf der Workshop on e-Learning 2016

Bildschirmfoto 2016-09-29 um 11.23.27.png
Michel Rietze und Anne Jantos stellen ihre Projekte vor
Mehrere Beiträge des LS WIIM wurden auf der diesjährigen WeL eingereicht und konnten in Vortrag und Workshop diskutiert werden.

Der Lehrstuhl stellt Projekte vor auf der Workshop on e-Learning 2016 weiterlesen

Interdisciplinary Workshop „Wirtschaftsinformatik“

Eleven Masters Students and Graduates from Princess Sumaya University for Technology in Amman, Jordan visited the Chair of Information Management in the period December 10th to 19th, 2015.

psut

Interdisciplinary Workshop „Wirtschaftsinformatik“ weiterlesen

Desiging E-Learning Arrangements for South Africa

The course „Designing E-Learning Arrangements“ will be held in Winter Semester 2015/2016 in cooperation with Village Scribe Association and awarenet – play to learn platform.

In this international setting, students will learn how to design, develop and implement a collaborative E-Learning scenario to help school teachers in South Africa modernizing their classrooms using affordable technology that works in suburbs and rural areas.

Vorbereitung auf das Studium ohne Abitur – Das Projekt E-Stube

Das sächsische Hochschulfreiheitsgesetz räumt beruflich Qualifizierten eine hochschul- und fachgebundene Zugangsberechtigung für einen gewählten Studiengang ein. Damit können sich Facharbeiter mit einer anerkannten abgeschlossenen Berufsausbildung und mehrjährigen Berufserfahrung auch ohne Hochschulzugangsberechtigung für ein reguläres fachbezogenes Hochschulstudium an einer sächsischen Hochschule bewerben.

E-Stube in OPAL

Vorbereitung auf das Studium ohne Abitur – Das Projekt E-Stube weiterlesen

Auszeichnung der internationalen Aktivitäten des Lehrstuhls mit dem Dr. Händel-Preis

Herr Wissam Tawileh, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbes. Informationsmanagement erhielt am 15.05.1013 den Preis zur Förderung der Auslandskontakte der Fakultät Wirtschaftswissenschaften „Dr. Händel-Preis„.

haendel_preis_2013

Auszeichnung der internationalen Aktivitäten des Lehrstuhls mit dem Dr. Händel-Preis weiterlesen