Projekt Data4City: Mitarbeiter gesucht!

Ein Programmierer/Data Analyst für das Projekt Data4City – Entwicklung einer urbanen Datenplattfform in Dresden. Eine Kooperation zwischen der WISSENSARCHITEKTUR – Laboratory of Knowledge Architecture und der Dresdner IT- und Prozessoptimierungsfirma SPECTOS.
50%-Stelle als Wiss. Mitarbeiter für 5 Monate (Juni 2018 – Okt. 2018) – mit Möglichkeit einer Verlängerung als WHK

Was ist zu tun?

  • Analyse & Verknüpfung urbaner Daten
  • Erarbeitung und Entwicklung geeigneter Methoden zur Daten- und Informationsvisualisierung
  • Konzeptentwicklung Interface-Design (Schnittstellen-Entwicklung)
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer App, sowohl konzeptionell als auch technisch
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Umfrageauswertungskonzept (automatisiert)

Was bringst du?

  • Eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Programmierkenntnisse
  • Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom)
  • Von Vorteil: Interesse an Stadtwissenschaften (Urban Science), Erfahrung mit der Auswertung von qualitativen Umfragen, Erfahrung mit agilen Projekten (SCRUM)

Bei Interesse

melde dich bei david.hick@tu-dresden.de bzw. bei WISSENSARCHITEKTUR, Webseite: tu-dresden.de/arch/data4city
Advertisements

Infoveranstaltung für Promotionsinteressierte und Einrichtung einer Mailingliste mit Stellenangebot

Promotionen an der Professur Informationsmanagement erfolgen im Rahmen anwendungsbezogener Forschungsprojekte, in der Regel in Teamarbeit und auf der Grundlage des kumulativen Promotionsverfahrens. Zu den formalen und sonstigen Rahmenbedingungen für Promotionen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften verweisen wir auf folgende Informationsveranstaltungen:

Infoveranstaltung für Promotionsinteressierte und Einrichtung einer Mailingliste mit Stellenangebot weiterlesen

Stellenangebot des HZDR: SHK für Ehemaligenbetreuung und Technologiemarketing

Das Helmholtz-Zentrum Dersden-Rossendorf (HZDR) sucht eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Ehemaligenbetreuung und im Technologiemarketing.

Stellenangebot des HZDR: SHK für Ehemaligenbetreuung und Technologiemarketing weiterlesen

Stellenangebot SHK/FHK: Didakatische Begleitung des Projektes LiTPiV

Die Professur Informationsmanagement, Prof. Schoop sucht zum 01.09.2017 für 6 Monate mit 7h/Woche als Studentische Hilfskraft bzw. 5h/Woche als Fachliche Hilfskraft für die organiastorische Begleitung eines kooperativen Lehr-/Lern-Arrangements mit der HTW Dresden.

Aufgaben

  • Didaktische Konzeption eines Kurses zum Thema Personalmanagement
  • Anpassung des Lehrplans an mediendidaktische Gegebenheiten
  • Didaktisierung des technischen Arrangements
  • Betreuung des Projekts
  • Evaluation und Auswertung
  • Enge Abstimmung mit beteiligten Partnern

Voraussetzungen

  • Fortgeschrittenes/abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Affinität zu den Themen des Lehrstuhls, vorzugsweise bereits erste Erfahrung in
    Blended Learning Modulen aus dem Lehrstuhlangebot
  • Selbstständige Arbeitsweise (Recherche, visuelle Aufbereitung)
  • Zuverlässigkeit
  • Kreativität

Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf bitte per E-Mail an sekretariat.informationsmanagement@mailbox.tu-dresden.de.

Diese Stelle wird finanziert durch das BMBF und das HDS. Die fachliche und inhaltliche Verantwortung liegt beim Lehrstuhl Informationsmanagement an der TU Dresden.

Zwei SHK-Stellenangebote: NFG Wissens- und Technologietransfer und Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf

Die Nachwuchsforschergruppe Wissens- und Technologietransfer der TU Dresden sucht ab sofort studentische Hilfskräfte (w/m) zur Mitarbeit in Forschung und Lehre und der Organisation von Veranstaltungen.

Alle Details als PDF.


Außerdem sucht das Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf eine Studentische Hilfskraft (w/m) für die Alumni-Betreuung und das Technologiemarketing.

Alle Details auf der Webseite des HZDR.

FHK-Stellenangebot: Technische Gestaltung eines Flipped Classroom Arrangements

Der Lehrstuhl Informationsmanagement, Prof. Schoop sucht zum 01.04.2017 für 12 Monate mit 7 h/Woche eine Fachliche Hilfskraft für die technische Gestaltung eines kooperativen Lehr-/Lern-Arrangements mit der HTW Dresden.

FHK-Stellenangebot: Technische Gestaltung eines Flipped Classroom Arrangements weiterlesen

FHK-Stellenangebot: Didaktische Gestaltung eines Flipped Classroom Arrangements

Der Lehrstuhl Informationsmanagement, Prof. Schoop sucht zum 01.04.2017 für 12 Monate mit 7 h/Woche eine Fachliche Hilfskraft für die didaktische Gestaltung eines kooperativen Lehr-/Lern-Arrangements mit der HTW Dresden.

FHK-Stellenangebot: Didaktische Gestaltung eines Flipped Classroom Arrangements weiterlesen

SHK-Stelle ab März 2017

Es wird eine Studentin oder ein Student für folgende Tätigkeiten gesucht:

  • Sekretariatsarbeit
  • Betreuung der Homepage
  • EDV-Unterstützung (Erstellen von Präsentationen etc.)
  • fallweise Mitorganisation von Aufenthalten von Gastwissenschaftlern
  • Mithilfe bei Drittmittel-Projekten nach Absprache

SHK-Stelle ab März 2017 weiterlesen