Business Breakfast 2019 @ TUD

Der nexus – Absolventenverein der Wirtschaftswissenschaftler der TU Dresden e. V. richtet mit dem Business Breakfast 2019 @ TUD in diesem Jahr erstmalig eine neue Veranstaltung aus, die sich explizit an die Studierenden der Fakultät kurz vor Abschluss Ihres Studiums (Bachelorstudierende ab dem 5., Diplomstudierende ab dem 7. und Masterstudierende ab dem 1. Fachsemester) richtet.

Dabei wird dieses Event am Freitag, den 15. November 2019 von 09:00 bis 12:00 Uhr auf dem Campus bzw. in Campusnähe stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort steht wegen der in den letzten Monaten schwierigen Erreichbarkeit der operativen Raumvergabe noch nicht fest, wird aber zeitnah auf der Homepage ergänzt, siehe auch Link unten.

Business Breakfast 2019 @ TUD weiterlesen

Lehrpreis 2019

Prof. Schoop wurde von der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften als Hochschullehrer für die Auszeichnung mit dem Lehrpreis 2019 vorgeschlagen.

Durch sein außerordentliches Engagement in der Lehre, bei der Entwicklung von E-Learning-Kompetenzen sowie in den verschiedensten Funktionen und Gremien der Fakultät konnte Prof. Schoop den Lehrpreis 2019 für sich gewinnen.

Die Preisverleihung findet am Freitag, den 11.10.2019, um 15 Uhr im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung der GFF e.V. auf der Nöthnitzer Straße 46, in Dresden statt.

Urkunde 2019

Werde ein Teil der „Porto-Tech-Challenge“

PRODYNA lädt Studierende ein, in ausgelassener Atmosphäre unter der Wintersonne Portugals ihr Wissen in einer interaktiven Stadtrallye unter Beweis zu stellen und gleichzeitig die Stadt zu erkunden. Neben herausfordernden technischen Fragen rund um spannende Themen und Technologien wie Cloud Native, kommt auch der Teamgedanke nicht zu kurz.

Werde ein Teil der „Porto-Tech-Challenge“ weiterlesen

Prof. Schoop ist Digital Fellow 2019/20 des SMWK

Im Rahmen des neu aufgelegten SMWK Förderprogramms Digital Fellowships zur Weiterentwicklung der Lehre konnte Professor Schoop sein Projektvorhaben DISTINKT (Digitalisierung internationaler Studiengänge auf Basis innovativer kollaborativer Templates) erfolgreich platzieren. Die eingeworbenen Projektmittel dienen der finanziellen Untersetzung seiner Forschungsaktivitäten im Rahmen zweier Forschungssemester, die ab 10/2019 in enger Zusammenarbeit mit der Universität Shiraz, Iran, im Rahmen der Know-how Partnerschaft mit der TU Dresden durchgeführt werden sollen.

Prof. Schoop ist Digital Fellow 2019/20 des SMWK weiterlesen

Studierendengruppe der Shiraz University Iran zu Gast

 

Nach erfolgreichem Abschluss der online Zusammenarbeit im 61. Virtual-Collaborative-Learning (VCL) Projekt unter der Leitung der Professur Wirtschaftsinformatik, insbes. Informationsmanagement freuen wir uns die Teilnehmenden auch im realen Raum als Gäste begrüßen zu dürfen.

Studierendengruppe der Shiraz University Iran zu Gast weiterlesen

Deutschlandstipendium TU Dresden – Ausschreibung 2019/2020

Die TU Dresden vergibt im Rahmen des Nationalen Stipendienprogramms für das Studienjahr 2019/20 voraussichtlich 250 Deutschlandstipendien. Mit dem Deutschlandstipendium fördert die TU Dresden begabte und leistungsstarke Studierende mit außergewöhnlichen Persönlichkeitsmerkmalen oder gesellschaftlichem Engagement. Bewerben können sich alle immatrikulierten Studierenden der TU Dresden.

Die Vergabe erfolgt in erster Linie nach Leistung und Begabung der Bewerber/-innen. Neben guten Studienleistungen werden außerdem besondere Erfolge, Auszeichnungen und Preise, eine vorangegangene Berufstätigkeit und Praktika, außeruniversitäres und gesellschaftliches Engagement, besondere persönliche und familiäre Umstände und außerfachliches und hochschulpolitisches Engagement berücksichtigt.

Deutschlandstipendium TU Dresden – Ausschreibung 2019/2020 weiterlesen

Infoveranstaltung zur Wahl von Studienschwerpunk­ten in den Bachelor- und Diplomstudiengängen am 20.06.2019

Am 20.06.2019 findet von 09:30-11:30 Uhr im Festsaal der Fakultät (Hülße-Bau,
3. Etage Nordflügel) eine Informationsveranstaltung für Studierende der Bachelor- und Diplomstudiengänge zur Wahl von Schwerpunkten im Wahlpflichtbereich der Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge der Fakultät statt.

Die einzelnen Schwerpunkte präsentieren sich mit eigenen Ständen, was eine gute Gelegenheit bietet, mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden der einzelnen Fachgebieten in einen direkten Austausch zu treten und mehr über die verschiedenen Schwerpunkte zu erfahren.

Der FSR Wiwi und der Studiendekan stehen zudem als Ansprechpartner und für Rückfragen zur Verfügung.

(zum Originalpost auf tu-dresden.de)

Wir suchen neue SHKs/ FHKs!

Die Professur Informationsmanagement, Prof. Schoop sucht zum 14.10.2019 für mind. 5 Monate und der Option auf Verlängerung, mit flexibler Arbeitszeit mehrere Hilfskräfte.

Aufgaben

  • Aufzeichnung und Nachbereitung von E-Lectures
  • Bibliothek pflegen
  • Ablage der wissenschaftlichen Arbeiten
  • Eintragungen in die Forschungsdatenbank und in OPAL
  • Anschluss- oder Zusatzaufgaben in anderen Themenfeldern der Professur bei Eignung und Interesse möglich

Wir suchen neue SHKs/ FHKs! weiterlesen

Studentische Hilfskraft/Werkstudent im Bereich E-Learning (m/w/d)

Die ESO Education Group ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Sie ermöglicht ihren Kunden vielfältige und sinnvoll vernetzte Bildungswege und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung getreu ihrem Credo „Persönlichkeit durch Bildung“.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Dresden eine Studentische Hilfskraft / Werkstudent im Bereich E-Learning (m/w/d) für 10h/Woche.

Hier gehts zur Stellenausschreibung