Unser Vortrag zum Flipped Classroom beim E-Teaching-Day des Medienzentrums der TU Dresden

Mit einem kurzen Video zu den Grundlagen das Flipped Classrooms starteten wir in den Vortrag zu unseren Erkenntnissen und Erfahrungen in vergangenen und laufenden Projekten. Lernen Sie mehr über den Flipped Classroom:

Unser Vortrag zum Flipped Classroom beim E-Teaching-Day des Medienzentrums der TU Dresden weiterlesen

HDS.Forum in Zwickau

Unter dem Titel „Mit Pauken und Trompeten … Prüfen und Bewerten in der Hochschule“ fand das diesjährige HDS.Forum Lehre 2015 vom 4. bis 5. November 2015 an der Westsächsischen Hochschule Zwickau statt. Das HDS.Forum bot den Teilnehmern Anne Jantos und Corinna Hetmank im ersten Workshop einen Einblick in die Bewertung internationaler Studenten und Teams sowohl vor Ort als auch online.

HDS.Forum in Zwickau weiterlesen

Lehrpreis 2015

Herr Dipl.-Hdl. Matthias Jung erhält den Lehrpreis 2015 für die Konzipierung der Lehrveranstaltung „Fallstudienarbeit im Virtuellen Klassenraum.“

Der Preis wurde von der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. gestiftet. Er wird an Lehrende der TU Dresden für herausrangende Lehrleistungen auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung verliehen. Damit werden innovative Konzepte und eine didaktisch hervorragende Wissenvermittlung gewürdigt.

Auf dem WeL’14

Unser Lehrstuhl war dieses Jahr wieder auf dem „Workshop on e-Learning 2014“ an der Hochschule Zittau/Görlitz im Standort Görlitz mit vier MitarbeiterInnen vertreten.

Unsere aktive Beteiligung umfasste vier Beiträge, die Forschungs- und Projektvorhaben des Lehrstuhls zu verschieden Aspekte des eLearning vorstellten. Kurze Zusammenfassungen der Beiträge sind unter folgenden Links zu finden:

Auf dem WeL’14 weiterlesen

Unser Stand auf der LearnTec 2014

Und schon ist sie wieder vorbei – die LearnTec in Karlsruhe ging sehr erfolgreich für uns zu Ende. Neben den vielen Kontakten, die wir knüpfen konnten, hatten wir auch die Gelegenheit uns Feedback zu unserem virtuellem Klassenraum und unserer E-Tutoren Qualifikation einzuholen. Wir stellen fest:

  • dass das Interesse am virtuel collaborative Learning ungebrochen groß ist
  • dass das von Corinna Jödicke entwickelte Qualifizierungskonzept der E-Tutoren insb. bei unseren Hochschulpartner immer größer werdenden Anklang findet
  • die Instrumente des E-Learning sich professionalisiert haben und längst den Einzug in die Praxis der betrieblichen Aus- und Weiterbildung gefunden haben

DSC00281

E-Learning mit seinem mittlerweile sehr umfangreichen Portfolio bleibt ein spannender Forschungsgegenstand, den wir auch in Zukunft mitgestalten werden.

Hier ein paar visuelle Eindrücke.

 

 

LS WIIM wird auf LearnTec 2013 vertreten sein

Wir freuen uns, dass der Lehrstuhl bei der LearnTec 2013 in Karlsruhe vertreten sein wird. Die LearnTec ist die internationale Leitmesse und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT. Einen Link zur Homepage der LearnTec finden Sie hier. Auf der LearnTec werden wir unsere beiden Projekte „E-TuQual“ und „Fallstudienverbund“ einem breitem Publikum vorstellen. Wir erhoffen uns ein konstruktives Feedback aus Forschung und Wirtschaft, um mit unserer Projektarbeit auch in den kommenden Jahren am Puls der Zeit zu sein.

Verantwortlich für die Messeorganisation ist Matthias Jung.