Abschlussveranstaltung der Fallstudienarbeit im Virtuellen Klassenraum

Bildschirmfoto 2016-12-21 um 14.09.19.png
Matthias Jung teilt Feedback in der Abschlussveranstaltung

Feedback an den Lehrstuhl:

„Ich habe bei diesem Projekt endlich mal das Gefühl, dass es mir auch für die Zukunft wirklich etwas bringt.“

„Wir haben an einem praxisnahen Beispiel gearbeitet, uns umfassend mit der Thematik Personalauswahl beschäftigt und dadurch auch verschiedenste Meinungen und Ideen ausgetauscht.“

Feedback an die E-Tutoren:

„Es war einfach bei Problemen mit Betreuern in Kontakt zu treten.“

Advertisements

Lehrpreis 2015

Herr Dipl.-Hdl. Matthias Jung erhält den Lehrpreis 2015 für die Konzipierung der Lehrveranstaltung „Fallstudienarbeit im Virtuellen Klassenraum.“

Der Preis wurde von der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. gestiftet. Er wird an Lehrende der TU Dresden für herausrangende Lehrleistungen auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung verliehen. Damit werden innovative Konzepte und eine didaktisch hervorragende Wissenvermittlung gewürdigt.