Förderung von Spitzenleistung: Das Deutschlandstipendium

Die nächste Runde der gezielten Förderung von Spitzenleistung startet!

Worum geht es?

Bewerbung um ein einjähriges Stipendium in Höhe von monatlich 300 Euro. Je 150 Euro zahlen private Förderer, die anderen 150 Euro steuert der Bund bei. Der private Anteil der Stipendienmittel wird von den Hochschulen eingeworben.

Eine einjährige Verlängerung ist auf Antrag möglich.

Besonderer Hinweis

In den letzten Jahren ist die Nachfrage der unterstützenden Unternehmen insbesondere nach Wirtschaftsinformatik-Studierenden gestiegen.

Daher empfehlen wir insbesondere Bewerbern auf ein Diplomstudium Wirtschaftsinformatik an unserer Fakultät sowie Studierenden im Diplomstudiengang Wirtschaftsinformatik, sich zu bewerben.

Neben überdurchschnittlichen Studienleistungen werden auch weitere Auswahlkriterien berücksichtigt (z.B. Ausland, Hobbies, soziales Engagement, familiärer Hintergrund).

Wie funktioniert das Deutschlandstipendium?

Quelle Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Termin

Termin für Neubewerbungen ist der 3. bis 18. Juli 2017

Link mit weiteren Infos

Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet

Der eLearning Beauftragte informiert: Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet – erste Deadline zur Antragseinreichung am 24.02.2017

Im Mittelpunkt der Unterstützung von eher kleineren Projektvorhaben zur Digitalisierung der Lehre steht die Intention, eLearning Anwendungen in die Breite zu tragen und Erfahrungen im Sinne von „best practices“ in möglichst vielen Bereichen und Fakultäten an der TU Dresden zu sammeln.

Zur Erinnerung: in der letzten Runde war unsere Fakultät außerordentlich erfolgreich und konnte alle 4 beantragten Projektvorhaben platzieren!

Neue Förderperiode des Multimedia­fonds an der TU Dresden gestartet weiterlesen

The Deloitte Adventure – Karriereorientierung trifft Nervenkitzel

Deloitte veranstaltet vom 07. bis 09. April 2017 eine exklusive MINT-Ausgabe von „The Deloitte Adventure“ für Studierende der (Wirtschafts-)Informatik in den Belgischen Ardennen. Das Event bietet Studierenden neben jeder Menge Action in freier Natur die Möglichkeit, eine renommierte Prüfungs- und Beratungsgesellschaft hautnah kennenzulernen und mehr über ihre Karrieremöglichkeiten in den Business-Bereichen Audit, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory und Consulting zu erfahren. The Deloitte Adventure – Karriereorientierung trifft Nervenkitzel weiterlesen

Ergebnisse der Lehrveranstaltungsevaluation Wintersemester 2016/17

Auch in diesem Wintersemester wurden die Studierenden zu den Lehrveranstaltungen an der TU Dresden befragt. Exemplarisch für unsere Lehrveranstaltungen stellen wir hier folgende Ergebnisse bereit:

Schon im vorherigen Wintersemester 2015/2016 hatten wir Ergebnisse zur Evaluation auf unserem Blog veröffentlicht.

Workshops mit Praxispartnern/ Career Service der TU Dresden

Der Career Service der TU Dresden veranstaltet im Januar 2017 spannende Workshops mit Praxispartnern insbesondere für die Studierenden der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Workshops mit Praxispartnern/ Career Service der TU Dresden weiterlesen

Abschlussveranstaltung der Fallstudienarbeit im Virtuellen Klassenraum

Bildschirmfoto 2016-12-21 um 14.09.19.png
Matthias Jung teilt Feedback in der Abschlussveranstaltung

Feedback an den Lehrstuhl:

„Ich habe bei diesem Projekt endlich mal das Gefühl, dass es mir auch für die Zukunft wirklich etwas bringt.“

„Wir haben an einem praxisnahen Beispiel gearbeitet, uns umfassend mit der Thematik Personalauswahl beschäftigt und dadurch auch verschiedenste Meinungen und Ideen ausgetauscht.“

Feedback an die E-Tutoren:

„Es war einfach bei Problemen mit Betreuern in Kontakt zu treten.“

Übergangslösung im Urheberrechtsstreit mit der VG Wort

Wie in den letzten Wochen bereits der Presse zu entnehmen war, läuft der bisherige Rahmenvertrag, der die Pauschalvergütung gegenüber der VG Wort regelt, aus. Um die große Verwirrung der letzten Tage aufzulösen, möchten wir deshalb einen Teil der offiziellen Mitteilung des Rektors an die Beschäftigten der Universität vom 16.12.16 veröffentlichen.  Übergangslösung im Urheberrechtsstreit mit der VG Wort weiterlesen

20th Hilti Fellowship Program / Call for Applications

Students

Spend Your Winter Term 2017/18 Abroad – Apply now for the Hilti Fellowship Program Application Deadline: April 30, 2017

Hilti awards the most talented Master students in Information Systems, IT, and Management from Europe with a truly unique fellowship program: The Hilti Fellowship is a combination of practical training at Hilti and academic learning at the University of Liechtenstein, designed to set the cornerstone for a successful future. As such, it combines a stay abroad with a challenging work experience, and the possibility to continue and deepen your Master studies at the same time.

20th Hilti Fellowship Program / Call for Applications weiterlesen