Allianz Karriere Event – Digital Leadership 28./29. November in München

Im November haben Studierende die Möglichkeit im Rahmen des exklusiven Karriereevents „Digital Leadership“ das Vorstandsassistentenprogramm und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten bei der Allianz kennenzulernen und an zwei spannenden Workshop-Tagen eine praxisnahe Case Study, die zukunftsweisende Themen wie künstliche Intelligenz und Big Data aufgreift, zu erarbeiten.
Allianz Karriere Event – Digital Leadership 28./29. November in München weiterlesen

Werde ein Teil der „Porto-Tech-Challenge“

PRODYNA lädt Studierende ein, in ausgelassener Atmosphäre unter der Wintersonne Portugals ihr Wissen in einer interaktiven Stadtrallye unter Beweis zu stellen und gleichzeitig die Stadt zu erkunden. Neben herausfordernden technischen Fragen rund um spannende Themen und Technologien wie Cloud Native, kommt auch der Teamgedanke nicht zu kurz.

Werde ein Teil der „Porto-Tech-Challenge“ weiterlesen

Prof. Schoop ist Digital Fellow 2019/20 des SMWK

Im Rahmen des neu aufgelegten SMWK Förderprogramms Digital Fellowships zur Weiterentwicklung der Lehre konnte Professor Schoop sein Projektvorhaben DISTINKT (Digitalisierung internationaler Studiengänge auf Basis innovativer kollaborativer Templates) erfolgreich platzieren. Die eingeworbenen Projektmittel dienen der finanziellen Untersetzung seiner Forschungsaktivitäten im Rahmen zweier Forschungssemester, die ab 10/2019 in enger Zusammenarbeit mit der Universität Shiraz, Iran, im Rahmen der Know-how Partnerschaft mit der TU Dresden durchgeführt werden sollen.

Prof. Schoop ist Digital Fellow 2019/20 des SMWK weiterlesen

KPMG Digital Finance: Case Study

Wir möchten Sie auf eine interessante Veranstaltung vom KPMG Dresden aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um eine Case Study, die sich mit der Rolle der Digitalisierung im Consulting beschäftigt. Dabei können die Studierenden einen Einblick in den Arbeitsalltag der Digital Finance Kollegen erhalten und lernen die Möglichkeiten und Herausforderungen der Digitalisierung im Consultingbereich kennen.

KPMG Digital Finance

ZBW-Befragung zum Rechercheverhalten und Informationsmanagement von Wirtschaftsstudierenden

Wie recherchieren Sie im Studium, wie ist Ihr Informationsbedarf, wie fit fühlen Sie sich, wenn Sie für eine Klausur oder Prüfung Literatur suchen?

Haben Sie ein paar Minuten Zeit für die Teilnahme an dieser Umfrage?

Die Umfrage wird im Auftrag der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft vom Institut für Wirtschafts- und Sozialpsychologie Inquest durchgeführt. Die ZBW ist als Zentrale Fachbibliothek für die Informationsversorgung der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland zuständig. Die TU-Dresden ist in der Stichprobe enthalten, die für diese Befragung gezogen wurde.

Zu gewinnen gibt es leider nichts – außer der Tatsache, dass die ZBW durch Ihre Hinweise ihr Recherche-Angebot und die überregionale Bereitstellung von Literatur optimieren kann.

Zur Befragung gelangen Sie hier:
https://www.surveygizmo.com/s3/3710507/wiwi-stud-08-2017?modell=1

SHK-Stelle ab März 2017

Es wird eine Studentin oder ein Student für folgende Tätigkeiten gesucht:

  • Sekretariatsarbeit
  • Betreuung der Homepage
  • EDV-Unterstützung (Erstellen von Präsentationen etc.)
  • fallweise Mitorganisation von Aufenthalten von Gastwissenschaftlern
  • Mithilfe bei Drittmittel-Projekten nach Absprache

SHK-Stelle ab März 2017 weiterlesen

Workshops mit Praxispartnern/ Career Service der TU Dresden

Der Career Service der TU Dresden veranstaltet im Januar 2017 spannende Workshops mit Praxispartnern insbesondere für die Studierenden der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Workshops mit Praxispartnern/ Career Service der TU Dresden weiterlesen

Letzte Bewerbungschance für das WiWi-Talents Programm

203_1476440285

Es ist wieder soweit, das WiWi-Talents Programm befindet sich in diesem Wintersemester in seiner 24. Runde und möchte auf diesem Wege daran erinnern, dass der Bewerbungsschluss zum 15. November 2016 ist.

Alle Voraussetzungen, Anforderungen und weitere Details finden Sie auf der Website unter www.wiwi-talents.net.